Tel.: 040 3690 1942
31-Tage Rückgabe
Kostenloser Versand
Filter schließen
von bis
von bis
von bis
1 von 12
Ziegler Farahan 237 x 170
Ziegler Farahan
237 x 170
1.455 €
-10%
Kazak  167 x 115
Kazak
167 x 115
639 €
574 €
-10%
Kazak Shirvan 265 x 228
Kazak Shirvan
265 x 228
2.015 €
1.810 €
Ziegler Modern 283 x 195
Ziegler Modern
283 x 195
2.165 €
-10%
Kazak Adler 193 x 158
Kazak Adler
193 x 158
904 €
814 €
-10%
Ziegler Farahan 280 x 177
Ziegler Farahan
280 x 177
1.915 €
1.725 €
Ziegler Farahan 245 x 161
Ziegler Farahan
245 x 161
1.480 €
-25%
Ziegler Farahan 282 x 185
Ziegler Farahan
282 x 185
2.020 €
1.515 €
Kazak  253 x 172
Kazak
253 x 172
1.865 €
Ziegler Mamluk fein 295 x 239
Ziegler Mamluk fein
295 x 239
7.550 €
Ziegler Bachtiari 249 x 178
Ziegler Bachtiari
249 x 178
1.980 €
Ziegler Abrasch 209 x 151
Ziegler Abrasch
209 x 151
864 €
Ziegler Bachtiari 233 x 174
Ziegler Bachtiari
233 x 174
1.690 €
Kazak  180 x 128
Kazak
180 x 128
629 €
Ziegler Farahan 252 x 191
Ziegler Farahan
252 x 191
1.720 €
Ziegler Farahan 300 x 201
Ziegler Farahan
300 x 201
2.010 €
Ziegler Farahan 258 x 183
Ziegler Farahan
258 x 183
1.685 €
-10%
Ziegler Atash 305 x 205
Ziegler Atash
305 x 205
2.230 €
2.010 €
Ziegler Bachtiari 204 x 152
Ziegler Bachtiari
204 x 152
884 €
Ziegler modern 200 x 93
Ziegler modern
200 x 93
684 €
Ziegler Farahan 191 x 156
Ziegler Farahan
191 x 156
994 €
Ziegler Chakpaloo 144 x 109
Ziegler Chakpaloo
144 x 109
419 €
Ziegler Modern 249 x 171
Ziegler Modern
249 x 171
1.315 €
Ziegler Farahan 251 x 165
Ziegler Farahan
251 x 165
1.330 €
Ziegler Farahan 239 x 208
Ziegler Farahan
239 x 208
2.070 €
Ziegler Abrasch 220 x 158
Ziegler Abrasch
220 x 158
1.160 €
Ziegler Abrasch 282 x 193
Ziegler Abrasch
282 x 193
1.815 €
Ziegler Farahan 180 x 119
Ziegler Farahan
180 x 119
814 €
Kazak  155 x 107
Kazak
155 x 107
434 €
Ziegler  428 x 310
Ziegler
428 x 310
4.970 €
-10%
Ziegler Abrasch 180 x 123
Ziegler Abrasch
180 x 123
739 €
664 €
Ziegler Farahan 260 x 197
Ziegler Farahan
260 x 197
2.135 €
Ziegler Shaal 296 x 243
Ziegler Shaal
296 x 243
3.720 €
Ziegler Gashgai 245 x 177
Ziegler Gashgai
245 x 177
2.115 €
Ziegler Farahan 195 x 144
Ziegler Farahan
195 x 144
2.940 €
Ziegler Bachtiari 289 x 200
Ziegler Bachtiari
289 x 200
2.510 €
-25%
Ziegler shaal 237 x 172
Ziegler shaal
237 x 172
1.845 €
1.385 €
Ziegler Farahan 369 x 274
Ziegler Farahan
369 x 274
3.970 €
Ziegler Modern 293 x 209
Ziegler Modern
293 x 209
1.970 €
Ziegler Modern 262 x 190
Ziegler Modern
262 x 190
1.955 €
Ziegler Farahan 254 x 170
Ziegler Farahan
254 x 170
1.335 €
Ziegler Atash 301 x 199
Ziegler Atash
301 x 199
1.995 €
Ziegler modern 145 x 126
Ziegler modern
145 x 126
544 €
Ziegler Chobi 269 x 184
Ziegler Chobi
269 x 184
1.945 €
Ziegler Abrasch 343 x 246
Ziegler Abrasch
343 x 246
2.510 €
Ziegler Farahan 305 x 234
Ziegler Farahan
305 x 234
3.400 €
Kazak  210 x 145
Kazak
210 x 145
904 €
Ziegler Farahan 307 x 240
Ziegler Farahan
307 x 240
2.190 €
1 von 12

Ziegler Teppiche - Von persischen Mustern bis zum modernen Stil

Ziegler Teppich in echtem RotSeit knapp 150 Jahren begeistern Ziegler Teppiche Kulturinteressierte auf der ganzen Welt. Die Farben und Muster der Ziegler Teppiche variieren und sind äußerst kreativ, dennoch ist der klassische Ziegler Farahan der beliebteste um am meisten nachgefragte Ziegler Teppich. Weitere bekannte Vertreter sind der Zielger Chobi, der Ziegler Bachtiari, der Ziegler Shal und der Ziegler Abrasch. Alle unterscheiden sich im wensentlichen in Ihrem Stil.

Die Geschichte der Ziegler Teppiche

Die Ziegler Teppiche verdanken ihren Namen dem Schweizer Geschäftsmann Philipp Ziegler, der Ende des 19. Jahrhunderts als erster Europäer eine Teppichknüpferei im ehemaligen Persien gegründet hat. Dort ließ er moderne Teppiche herstellen, die bewusst dem europäischen Geschmack angepasst waren, ohne dabei die persischen Muster und Traditionen aufzugeben. Mit Erfolg: Ziegler Teppiche wurden schon bald zu einem internationalen Gütezeichen. Heute verkäufliche Ziegler werden aber nicht mehr von der ursprünglichen Manufaktur geknüpft, der Ruf und die Begeisterung um die ornamentalen und modernen Teppiche ist aber geblieben.

Design und Farben des Ziegler Teppiche

Klassische Ziegler Teppiche sind mit großen floralen Illustrationen verziert und haben meist kein richtiges Ornament, sondern einen Mittelpunkt von dem aus das Muster verläuft. Als Grundfarbe wird beige verwendet und in der Bordüre oder dem Mittelstück meist rot, blau und seltener braun oder auch grün. Die Farben sind dabei viel zurückhaltender als in klassischen persischen Teppichen und passen sich somit ihrer Umgebung leichter an als die manchmal sehr üppigen Orientteppiche.

Moderne Ziegler Teppiche

Seit neuestem geht der Trend hin zu keativen und neudesignten Ziegler Teppichen, die ein persisches Vorbild besitzen, aber komplette neu interpretiert wurden. Der Ziegler Bachtiar ist ein gutes Beispiel dafür, wie ein uraltes Muster neu und in moderner Form als Ziegler geknüpft wird. Dabei werden klassische Felder oder Gartenmuster auf die wesentlichen Bestandteile reduziert und schaffen so einen ganz neuen Teppich. Übrig bleiben vom alten ursprünglichen Bachtiar Teppich nur die schachbrettartig angeordneten Kacheln, auf einer einheitlichen Grundfarbe. Auch der Ziegler Shaal orientiert sich an alten Mustern der Luren, die es heute eigentlich nicht mehr gibt. Viele der modernen Ziegler Teppiche lassen sich aber immer schwerer kategorisieren und gleichen sich nur noch in ihrer Knüpfqualität.

Ziegler Teppiche aus Afghanistan, Pakistan und Indien

Ziegler Teppiche werden heute nicht mehr im Iran genüpft, denn mit dem Börsensturz 1929 ging das Unternehmen Ziegler unter. Die Nachfrage war nach dem wirtschaftlichen Folgen für die nächsten Jahre stark eingebrochen. Der Teppich aber hatte schon viele Liebhaber gewonnen und so begannen mit der Zeit andere Länder die Knüpfung der Ziegler Teppiche fortzuführen. Dabei berufen sie sich dabei auf die alten Knüpfverfahren und Designs. Vor allem afghanische und pakistanische Ziegler sind in Ihrer Qualität besonders gut. Viele der Ziegler aus Afghanistan werden wegen des anhaltenden Bürgerkrieges aber über das Nachbarland Pakistan gehandelt und verkauft. Die ursprüngliche Herkunft bleibt so in einigen Fällen ungewiss. Indische Ziegler Teppiche unterscheiden sich von ihnen nur sehr geringfügig. Nur echte Teppichexperten können die Unterschiede in Muster, Knüpfung und Qualität auf Anhieb erkennen.

Was ist ein Ziegler Chobi?

Als Chobi Ziegler kann eigentlich jeder Ziegler mit einer beigen Grundfarbe bezeichnet werden. Oft wird angenommen, dass Chobi und Farahan Unterschiede in der Qualität angeben. Es handelt sich dabei allerdings um einen Irrtum, denn Chobi bedeutet übersetzt so viel wie holzfarbig. In Afghanistan und Pakistan werden daher Teppiche aller Qualitäten pauschal als Ziegler Chobi bezeichnet. Ebenso kennzeichnet der Zusatz Farahan ein altes Muster und nicht die Qualität eines Ziegler Teppichs.

Ziegler - die anpassungsfähigsten Orientteppiche

Unter all den verschiedenen orientalischen Teppichen gibt es keinen mit einer vergleichbaren Vielfalt an verschiedenen Desings, Farbkombinationen und Musterungen, dabei ist auch ein Ende dieses anhaltenden Ideenreichtums niht in Sicht. Einzig die schönen Pastellfarben , der dünne Flor und die rustikale Haptik eint die Zeigler Teppiche. In dieser Vielfalt kann eigentlich jeder seinen passenden finden. Egal ob in einem rustikal eingerichteten Wohnzimmer, einem modernen Schlafzimmer oder als langen Läufer im Flur: Durch seine zurückhaltende edle Art gibt er jedem Raum eine feine Note.

Ziegler Teppich kaufen

Ihren eigenen Zielger können sie ganz einfach bei uns im Onlineshop bestellen oder direkt bei uns im Ladengeschäft in Hamburg kaufen. In unserem Großhandelslager haben wir auch immer besondere Schätze, die nicht im Online Shop verfügbar sind. Besuchen Sie uns: Am Sandtorkai 26-27 Hamburg 20457. Bei einem Onlinekauf profitieren sie von unserm 30-Tage-Rückgaberecht und unserem kostenlosen Hin-und Rückversand. Darüber hinaus sind wir mit dem bekannten mit dem bekannten Gütesiegel TrustedShops ausgezeichnet.

Inhalt

Fenster schließen

Ziegler Teppiche - Von persischen Mustern bis zum modernen Stil

Ziegler Teppich in echtem RotSeit knapp 150 Jahren begeistern Ziegler Teppiche Kulturinteressierte auf der ganzen Welt. Die Farben und Muster der Ziegler Teppiche variieren und sind äußerst kreativ, dennoch ist der klassische Ziegler Farahan der beliebteste um am meisten nachgefragte Ziegler Teppich. Weitere bekannte Vertreter sind der Zielger Chobi, der Ziegler Bachtiari, der Ziegler Shal und der Ziegler Abrasch. Alle unterscheiden sich im wensentlichen in Ihrem Stil.

Die Geschichte der Ziegler Teppiche

Die Ziegler Teppiche verdanken ihren Namen dem Schweizer Geschäftsmann Philipp Ziegler, der Ende des 19. Jahrhunderts als erster Europäer eine Teppichknüpferei im ehemaligen Persien gegründet hat. Dort ließ er moderne Teppiche herstellen, die bewusst dem europäischen Geschmack angepasst waren, ohne dabei die persischen Muster und Traditionen aufzugeben. Mit Erfolg: Ziegler Teppiche wurden schon bald zu einem internationalen Gütezeichen. Heute verkäufliche Ziegler werden aber nicht mehr von der ursprünglichen Manufaktur geknüpft, der Ruf und die Begeisterung um die ornamentalen und modernen Teppiche ist aber geblieben.

Design und Farben des Ziegler Teppiche

Klassische Ziegler Teppiche sind mit großen floralen Illustrationen verziert und haben meist kein richtiges Ornament, sondern einen Mittelpunkt von dem aus das Muster verläuft. Als Grundfarbe wird beige verwendet und in der Bordüre oder dem Mittelstück meist rot, blau und seltener braun oder auch grün. Die Farben sind dabei viel zurückhaltender als in klassischen persischen Teppichen und passen sich somit ihrer Umgebung leichter an als die manchmal sehr üppigen Orientteppiche.

Moderne Ziegler Teppiche

Seit neuestem geht der Trend hin zu keativen und neudesignten Ziegler Teppichen, die ein persisches Vorbild besitzen, aber komplette neu interpretiert wurden. Der Ziegler Bachtiar ist ein gutes Beispiel dafür, wie ein uraltes Muster neu und in moderner Form als Ziegler geknüpft wird. Dabei werden klassische Felder oder Gartenmuster auf die wesentlichen Bestandteile reduziert und schaffen so einen ganz neuen Teppich. Übrig bleiben vom alten ursprünglichen Bachtiar Teppich nur die schachbrettartig angeordneten Kacheln, auf einer einheitlichen Grundfarbe. Auch der Ziegler Shaal orientiert sich an alten Mustern der Luren, die es heute eigentlich nicht mehr gibt. Viele der modernen Ziegler Teppiche lassen sich aber immer schwerer kategorisieren und gleichen sich nur noch in ihrer Knüpfqualität.

Ziegler Teppiche aus Afghanistan, Pakistan und Indien

Ziegler Teppiche werden heute nicht mehr im Iran genüpft, denn mit dem Börsensturz 1929 ging das Unternehmen Ziegler unter. Die Nachfrage war nach dem wirtschaftlichen Folgen für die nächsten Jahre stark eingebrochen. Der Teppich aber hatte schon viele Liebhaber gewonnen und so begannen mit der Zeit andere Länder die Knüpfung der Ziegler Teppiche fortzuführen. Dabei berufen sie sich dabei auf die alten Knüpfverfahren und Designs. Vor allem afghanische und pakistanische Ziegler sind in Ihrer Qualität besonders gut. Viele der Ziegler aus Afghanistan werden wegen des anhaltenden Bürgerkrieges aber über das Nachbarland Pakistan gehandelt und verkauft. Die ursprüngliche Herkunft bleibt so in einigen Fällen ungewiss. Indische Ziegler Teppiche unterscheiden sich von ihnen nur sehr geringfügig. Nur echte Teppichexperten können die Unterschiede in Muster, Knüpfung und Qualität auf Anhieb erkennen.

Was ist ein Ziegler Chobi?

Als Chobi Ziegler kann eigentlich jeder Ziegler mit einer beigen Grundfarbe bezeichnet werden. Oft wird angenommen, dass Chobi und Farahan Unterschiede in der Qualität angeben. Es handelt sich dabei allerdings um einen Irrtum, denn Chobi bedeutet übersetzt so viel wie holzfarbig. In Afghanistan und Pakistan werden daher Teppiche aller Qualitäten pauschal als Ziegler Chobi bezeichnet. Ebenso kennzeichnet der Zusatz Farahan ein altes Muster und nicht die Qualität eines Ziegler Teppichs.

Ziegler - die anpassungsfähigsten Orientteppiche

Unter all den verschiedenen orientalischen Teppichen gibt es keinen mit einer vergleichbaren Vielfalt an verschiedenen Desings, Farbkombinationen und Musterungen, dabei ist auch ein Ende dieses anhaltenden Ideenreichtums niht in Sicht. Einzig die schönen Pastellfarben , der dünne Flor und die rustikale Haptik eint die Zeigler Teppiche. In dieser Vielfalt kann eigentlich jeder seinen passenden finden. Egal ob in einem rustikal eingerichteten Wohnzimmer, einem modernen Schlafzimmer oder als langen Läufer im Flur: Durch seine zurückhaltende edle Art gibt er jedem Raum eine feine Note.

Ziegler Teppich kaufen

Ihren eigenen Zielger können sie ganz einfach bei uns im Onlineshop bestellen oder direkt bei uns im Ladengeschäft in Hamburg kaufen. In unserem Großhandelslager haben wir auch immer besondere Schätze, die nicht im Online Shop verfügbar sind. Besuchen Sie uns: Am Sandtorkai 26-27 Hamburg 20457. Bei einem Onlinekauf profitieren sie von unserm 30-Tage-Rückgaberecht und unserem kostenlosen Hin-und Rückversand. Darüber hinaus sind wir mit dem bekannten mit dem bekannten Gütesiegel TrustedShops ausgezeichnet.

Inhalt

Zuletzt angesehen