Tel.: 040 3690 1942
31-Tage Rückgabe
Kostenloser Versand
Filter schließen
von bis
von bis
von bis
1 von 5
Bidjar Tekkab/Bukan 339 x 253
Bidjar Tekkab/Bukan
339 x 253
8.980 €
Bidjar Tekkab/Bukan 237 x 170
Bidjar Tekkab/Bukan
237 x 170
4.600 €
Bidjar Herati 183 x 121
Bidjar Herati
183 x 121
709 €
Bidjar  301 x 195
Bidjar
301 x 195
1.955 €
Bidjar Herati 294 x 199
Bidjar Herati
294 x 199
1.670 €
Bidjar Herati 294 x 203
Bidjar Herati
294 x 203
1.705 €
Bidjar Tekkab 310 x 87
Bidjar Tekkab
310 x 87
2.245 €
-10%
Bidjar  310 x 249
Bidjar
310 x 249
3.490 €
3.140 €
Bidjar  156 x 102
Bidjar
156 x 102
349 €
Bidjar Herati 246 x 174
Bidjar Herati
246 x 174
1.785 €
Bidjar Herati 292 x 198
Bidjar Herati
292 x 198
1.650 €
Bidjar Herati 293 x 196
Bidjar Herati
293 x 196
1.640 €
Bidjar Tekkab 410 x 66
Bidjar Tekkab
410 x 66
3.540 €
Bidjar  72 x 55
Bidjar
72 x 55
94 €
-10%
Bidjar Herati 298 x 205
Bidjar Herati
298 x 205
1.455 €
1.310 €
Bidjar  142 x 68
Bidjar
142 x 68
399 €
Bidjar  250 x 196
Bidjar
250 x 196
1.460 €
-25%
Bidjar  190 x 124
Bidjar
190 x 124
644 €
484 €
Bidjar  555 x 368
Bidjar
555 x 368
5.710 €
Bidjar Rosen 65 x 56
Bidjar Rosen
65 x 56
434 €
Bidjar Herati 350 x 255
Bidjar Herati
350 x 255
4.250 €
Bidjar  255 x 206
Bidjar
255 x 206
5.630 €
Bidjar  296 x 201
Bidjar
296 x 201
2.125 €
Bidjar  162 x 89
Bidjar
162 x 89
343 €
Bidjar  300 x 250
Bidjar
300 x 250
1.785 €
Bidjar Herati 296 x 203
Bidjar Herati
296 x 203
1.430 €
Bidjar  70 x 70
Bidjar
70 x 70
131 €
-10%
Bidjar  138 x 80
Bidjar
138 x 80
276 €
248 €
Bidjar Herati 301 x 206
Bidjar Herati
301 x 206
1.550 €
Bidjar  303 x 205
Bidjar
303 x 205
1.330 €
Bidjar  92 x 63
Bidjar
92 x 63
152 €
-10%
Bidjar Bukan 420 x 65
Bidjar Bukan
420 x 65
3.870 €
3.480 €
Bidjar  306 x 190
Bidjar
306 x 190
934 €
Bidjar Herati 295 x 201
Bidjar Herati
295 x 201
1.765 €
Bidjar  138 x 70
Bidjar
138 x 70
230 €
-10%
Bidjar  160 x 92
Bidjar
160 x 92
524 €
474 €
-20%
Bidjar Hosseinabad 291 x 83
Bidjar Hosseinabad
291 x 83
574 €
459 €
Bidjar  60 x 40
Bidjar
60 x 40
57 €
Bidjar  93 x 87
Bidjar
93 x 87
212 €
-10%
Bidjar  96 x 92
Bidjar
96 x 92
231 €
208 €
-10%
Bidjar  70 x 50
Bidjar
70 x 50
83 €
75 €
Bidjar  60 x 40
Bidjar
60 x 40
57 €
Bidjar Tekkab 186 x 114
Bidjar Tekkab
186 x 114
2.650 €
Bidjar Herati 196 x 196
Bidjar Herati
196 x 196
1.370 €
Bidjar Rosen 78 x 61
Bidjar Rosen
78 x 61
734 €
Bidjar  240 x 170
Bidjar
240 x 170
1.600 €
Bidjar  290 x 200
Bidjar
290 x 200
1.520 €
Bidjar  285 x 198
Bidjar
285 x 198
2.215 €
1 von 5

Bidjar Teppich - Der robusteste Flor der Welt

Bidjar Teppich mit hochwertiger Schurwolle in rostbraun Der Bidjar gilt als der strapazierfähigste und festeste Orientteppich überhaupt. Eine Nutzung über viele Jahrzehnte ist keine Seltenheit. Mit seinen vergleichsweise dezenten Mustern und Farben hat er im Laufe der Zeit viele Liebhaber gewonnen.

Der Bidjar - Ein Wahrer Klassiker

Der Bidjar Teppich ist unter den Orientteppichen eine feste Größe und er ist auch vielen Laien ein Begriff. Er ist unvergleichlich strapazierfähig und robust, weshalb ein Kauf auch für viel begangene Räume empfehlenswert ist. Seinen Namen verdankt der Teppiche der Stadt Bidjar im Nordwesten des heutigen Iran. Um die Stadt herum werden diverse Qualitäten des gleichnamigen Teppichs geknüpft. Diese reichen von einfachen bis hin zu sehr dichten und feinen Teppichen. Bei uns finden Sie nur die hochwertigsten Bidjar Teppiche und Sie können sich bei einem Kauf sicher sein, den Teppich über Jahrzehnte in bester Qualität nutzen zu können.

Indische und persische Bidjar

Mittlerweile werden aber auch sehr hochwertige Bidjar Teppiche in Indien geknüpft. Diese sind häufig etwas günstiger im Kaufreis und weicher in der Haptik. Indische Bidjar Teppiche weisen weniger Knoten pro Quadratmeter als die persischen Teppiche auf. Dennoch ist auch der Indo Bidjar quasi unverwüstlich. An der Bordüre kann man beide Teppiche sehr gut unterscheiden. Während der indische Bidjar an den Ecken einen weichen Übergang an der Bordüre hat, weist der persische Bidjar Teppich ein abruptes Ende auf. Für den Laien könnte dies wie ein Makel aussehen, ist aber unter Kennern ein Zeichen der Echtheit und damit Qualität. Ein oft verwendetes Muster für den Bidjar ist die Rose. Die sogenannten Rosen Bidjar sind aber meist ältere Teppiche, die heute nur noch selten geknüpft werden.

Herkunft und Geschichte des Bidjar

Der Teppich aus der persischen Provinz Kurdestan teilte sich früher in drei Hauptgruppen:
  • Afshar
  • Halvai
  • Gerrus
Der Halvai und der Gerrus Bidjar Teppich wurde von den ansässigen Kurden geknüpft und war meist etwas geringer in der Knotenzahl als der Bidjar der Afsharen. Heute werden gute und qualitative hochwertige Bidjar Teppiche als Bidjar Bukan oder Bidjar Tekab bezeichnet.

Herstellung des originalen Bidjar Teppich

Ein echter Bidjar Teppich wird traditionell von Männern geknüpft. Als Kette wird Baumwolle verwendet und für den Flor wird reine Schurwolle verknüpft. Um einen Bidjar so eng und fest zu knüpfen, werden die Schussfäden vorher befeuchtet und mit Hilfe eines eisernen Kamms und kräftigen Schlägen sehr stark verdichtet. Die Arbeit ist sehr anstrengend und erfordert viel Muskelkraft. Als Resultat hat kein anderer Teppich einen so robusten und engen Flor wie dieser besondere Perserteppich. Imitate aus Indien sind zwar nicht ganz so stark verdichtet, aber in ihrer Haltbarkeit stehen sie den Originalen in nichts nach. Bidjar Teppiche werden in ihrer Schreibweise auch oft als Bijar Teppich oder Bidschar geschrieben. Die Schreibweise Bidjar hat sich aber größtenteils durchgesetzt.

Einen hochwertigen Bidjar Teppich bestellen

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl handgeknüpfter Bidjar Teppiche. Sowohl unsere indischen wie auch unsere persischen Teppiche können sie bei uns ohne Risiko kaufen. Mit unserem 30-Tage-Rückgaberecht und dem kostenlosen Hin-und Rückversand bieten wir ihnen einen höchstmöglichen Service. Unsere Auszeichnung mit dem renommierten Gütesiegel von TrustedShops garantiert Ihnen einen risikolosen Einkauf bei uns.

Inhalt

Fenster schließen

Bidjar Teppich - Der robusteste Flor der Welt

Bidjar Teppich mit hochwertiger Schurwolle in rostbraun Der Bidjar gilt als der strapazierfähigste und festeste Orientteppich überhaupt. Eine Nutzung über viele Jahrzehnte ist keine Seltenheit. Mit seinen vergleichsweise dezenten Mustern und Farben hat er im Laufe der Zeit viele Liebhaber gewonnen.

Der Bidjar - Ein Wahrer Klassiker

Der Bidjar Teppich ist unter den Orientteppichen eine feste Größe und er ist auch vielen Laien ein Begriff. Er ist unvergleichlich strapazierfähig und robust, weshalb ein Kauf auch für viel begangene Räume empfehlenswert ist. Seinen Namen verdankt der Teppiche der Stadt Bidjar im Nordwesten des heutigen Iran. Um die Stadt herum werden diverse Qualitäten des gleichnamigen Teppichs geknüpft. Diese reichen von einfachen bis hin zu sehr dichten und feinen Teppichen. Bei uns finden Sie nur die hochwertigsten Bidjar Teppiche und Sie können sich bei einem Kauf sicher sein, den Teppich über Jahrzehnte in bester Qualität nutzen zu können.

Indische und persische Bidjar

Mittlerweile werden aber auch sehr hochwertige Bidjar Teppiche in Indien geknüpft. Diese sind häufig etwas günstiger im Kaufreis und weicher in der Haptik. Indische Bidjar Teppiche weisen weniger Knoten pro Quadratmeter als die persischen Teppiche auf. Dennoch ist auch der Indo Bidjar quasi unverwüstlich. An der Bordüre kann man beide Teppiche sehr gut unterscheiden. Während der indische Bidjar an den Ecken einen weichen Übergang an der Bordüre hat, weist der persische Bidjar Teppich ein abruptes Ende auf. Für den Laien könnte dies wie ein Makel aussehen, ist aber unter Kennern ein Zeichen der Echtheit und damit Qualität. Ein oft verwendetes Muster für den Bidjar ist die Rose. Die sogenannten Rosen Bidjar sind aber meist ältere Teppiche, die heute nur noch selten geknüpft werden.

Herkunft und Geschichte des Bidjar

Der Teppich aus der persischen Provinz Kurdestan teilte sich früher in drei Hauptgruppen:
  • Afshar
  • Halvai
  • Gerrus
Der Halvai und der Gerrus Bidjar Teppich wurde von den ansässigen Kurden geknüpft und war meist etwas geringer in der Knotenzahl als der Bidjar der Afsharen. Heute werden gute und qualitative hochwertige Bidjar Teppiche als Bidjar Bukan oder Bidjar Tekab bezeichnet.

Herstellung des originalen Bidjar Teppich

Ein echter Bidjar Teppich wird traditionell von Männern geknüpft. Als Kette wird Baumwolle verwendet und für den Flor wird reine Schurwolle verknüpft. Um einen Bidjar so eng und fest zu knüpfen, werden die Schussfäden vorher befeuchtet und mit Hilfe eines eisernen Kamms und kräftigen Schlägen sehr stark verdichtet. Die Arbeit ist sehr anstrengend und erfordert viel Muskelkraft. Als Resultat hat kein anderer Teppich einen so robusten und engen Flor wie dieser besondere Perserteppich. Imitate aus Indien sind zwar nicht ganz so stark verdichtet, aber in ihrer Haltbarkeit stehen sie den Originalen in nichts nach. Bidjar Teppiche werden in ihrer Schreibweise auch oft als Bijar Teppich oder Bidschar geschrieben. Die Schreibweise Bidjar hat sich aber größtenteils durchgesetzt.

Einen hochwertigen Bidjar Teppich bestellen

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl handgeknüpfter Bidjar Teppiche. Sowohl unsere indischen wie auch unsere persischen Teppiche können sie bei uns ohne Risiko kaufen. Mit unserem 30-Tage-Rückgaberecht und dem kostenlosen Hin-und Rückversand bieten wir ihnen einen höchstmöglichen Service. Unsere Auszeichnung mit dem renommierten Gütesiegel von TrustedShops garantiert Ihnen einen risikolosen Einkauf bei uns.

Inhalt

Zuletzt angesehen